Stemweder Schüler räumen auf – „Frühjahrsputz“ rund um die Schule

„Was liegt hier für ein Müll!“, rief ein Schüler der 8b entrüstet, als die 30 Schülerinnen und Schüler mit Klassenlehrer Karsten Knigge in die umliegenden Wege in der Nähe der Schule gingen.

Jedes Jahr säubern Vereine mit vielen Helfern die Landschaft in den Ortsteilen bei der Aktion „Saubere Landschaft“. Dieses Jahr beteiligten sich die Klassen 8b und 6c der unserer Schule spontan daran. Gemeinsam mit den Lehrern rückten sie mit Zangen und Schubkarren dem Müll zu Leibe. Auch die Schulwege um das Gelände herum wurden systematisch von Luca, Melanie, Vanessa, Julien, Dennis, etc. gesäubert. „Mensch, da kommt ganz schön was zusammen! Und was alles in den Gräben liegt!“, staunten alle, waren aber stolz, dass sie einen Beitrag zum Umweltschutz geleistet hatten. Rund um die Schule ist jetzt alles wieder sauber!

Besucher für diesen Beitrag: 13527