Stemweder-Berg-Schule begrüßte neue Schüler mit Baumpflanzaktion – „Gemeinsam sind wir stark – wir pflanzen gemeinsam einen Baum!“

„Gemeinsam sind wir stark!“, so begrüßte Pastorin Sigrid Kuhlmann die neuen Schüler am Mittwochnachmittag in einer Andacht in der Wehdemer Kirche. Sie zeigte in einem Vergleich wie der menschliche Körper nur zusammen funktionieren kann. So wollten Auge, Hand, Fuß und Ohr erst nicht zusammenarbeiten, aber das Herz zeigte ihnen, dass sie aufeinander angewiesen sind. Genauso ist es in der Schule – gemeinsam sind die Schüler stark! Am Schluss segnete sie die Schüler und wünschte ihnen Stärke, Gesundheit, Gemeinschaft, Mut und Lebensfreude.

Weiterlesen

Team „Karacho“ gewinnt 500 Euro bei Solarautorennen

Beim ersten Diepholzer Solarautorennen am vergangenen Dienstag konnte unsere Schule den hervorragenden zweiten Platz erringen und so ein Preisgeld von 500 Euro gewinnen.
Organisiert wurde das Event von der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung, mit Frau Maleen Glockzin als verantwortliche Projektleiterin.

Weiterlesen

Streuobstwiese angelegt

Angewandter Naturschutz statt grauer Theorie. Dafür sorgte schon der strahlende Sonnenschein an diesem Wintertag. Im Rahmen der Aktivitäten als Naturparkschule war die Klasse 10c mit ihrer Klassenlehrerin Frau Karin Penning auf dem Hof von Familie Fenne in Haldem. Gemeinsam mit Dr. Marcel Holy, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Biotop- und Eulenschutz Stemweder Berg e.V., und Heimatpfleger Klaus Winkelmeier wurde eine neue Streuobstwiese angelegt.

Weiterlesen

Kooperation mit Depenbrock

Photovoltaikanlage für Bienenhaus

Seit vielen Jahren besteht zwischen dem Stemweder Bauunternehmen Depenbrock und unserer Schule eine Kooperation. Ziel ist es, das Verständnis zwischen Wirtschaft und Schule zu fördern und zu stärken. In einer solchen Partnerschaft zwischen Schule und Unternehmen werden gemeinsame Projekte geplant und umgesetzt. Beispiele hierfür sind neben Bewerbungstrainings, die die Firma Depenbrock an unserer Schule regelmäßig durchführt, auch projektorientierter Unterricht.
www.depenbrock.de

Weiterlesen

Blühstreifen vor dem Bienenhaus

von links nach rechts: Friedhelm Kohlwes, Klaus Winkelmeier, Dr. Inge Uetrecht, Thomas Pund (Lehrer), Hans Möller-Nolting, Florian Möller-Nolting (Schüler)

Thomas Pund, Bienenfachmann und Lehrer an unserer Schule, ist begeistert von so viel Engagement. Vor dem Bienenhaus unserer Schule wurde ein Blühstreifen von vielen fleißigen Helfern von Hand aus eingesät. Für die richtige Saatmischung sorgte Frau Dr. Uetrecht. Möglich gemacht hat diese Maßnahme Landwirt Dieter Högemeier, der eine an das Schulgelände angrenzende private Ackerfläche zur Verfügung gestellt und vorbereitet hatte.

Weiterlesen