Apfelprojekttage – Der Wahlpflichtkurs Arbeitslehre – Hauswirtschaft produziert selbst Apfelsaft

Ein Apfeltag? Was ist das denn? An der Stemweder-Berg-Schule fand am 29. September der 1. Apfeltag in Kooperation mit dem Moorhus Lübbecke unter der Leitung von Ramona Gieseking und der Hauswirtschaftslehrerin Verena Bürkle statt. Er stand unter dem Motto „Der Apfel-Fall und woher er stammt“ und war als Rallye aufgebaut. Ausgestattet mit einem Klemmbrett und dem iPad durften 14 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgang Hauswirtschaftkurses das ganze Schulgelände abgehen und mithilfe der App „biparcours“ die verschiedenen Stationen ermitteln und bearbeiten.

Weiterlesen

Klimaschutz: „Nicht darauf warten, dass andere anfangen!“

Bürgermeister Kai Abruszat besuchte Klasse 8a der Stemweder-Berg-Schule zum Thema „Klimaschutz“

Das Moderatorinnen-Team Emily Illner und Estelle Massold ging noch einmal die Programmpunkte durch, die Kamera wurde aufgebaut und eine Präsentation zum Thema „Klimawandel in der Gemeinde Stemwede“ startklar gemacht. Der Grund für diese rege Betriebsamkeit: die Klasse 8a der Stemweder-Berg-Schule und ihr Politiklehrer, Norbert Hahnefeldt, hatten den Bürgermeister der Gemeinde Stemwede, Kai Abruszat, zu einer Befragung zu diesem Thema eingeladen.

Weiterlesen

Stemweder-Berg-Schule gleich zweimal für Umweltschutz ausgezeichnet

Klimaschutzpreis und „Bienenfreundliche Schule“

„Unglaublich, was die Schüler und Lehrer da geleistet haben! Das ist ein fantastisches Projekt!“, bewunderten die geladenen Gäste am Donnerstagmittag, als das Bienenhaus mit Solaranlage an der Stemweder-Berg-Schule eingeweiht wurde. Viele Gäste waren geladen – und kamen. Schulleiterin Heike Hachmann begrüßte bei strahlendem Sonnenschein die Gäste vor dem Bienenhaus.

Weiterlesen

Stemweder-Berg-Schule begrüßte neue Schüler mit Baumpflanzaktion – „Gemeinsam sind wir stark – wir pflanzen gemeinsam einen Baum!“

„Gemeinsam sind wir stark!“, so begrüßte Pastorin Sigrid Kuhlmann die neuen Schüler am Mittwochnachmittag in einer Andacht in der Wehdemer Kirche. Sie zeigte in einem Vergleich wie der menschliche Körper nur zusammen funktionieren kann. So wollten Auge, Hand, Fuß und Ohr erst nicht zusammenarbeiten, aber das Herz zeigte ihnen, dass sie aufeinander angewiesen sind. Genauso ist es in der Schule – gemeinsam sind die Schüler stark! Am Schluss segnete sie die Schüler und wünschte ihnen Stärke, Gesundheit, Gemeinschaft, Mut und Lebensfreude.

Weiterlesen

Team „Karacho“ gewinnt 500 Euro bei Solarautorennen

Beim ersten Diepholzer Solarautorennen am vergangenen Dienstag konnte unsere Schule den hervorragenden zweiten Platz erringen und so ein Preisgeld von 500 Euro gewinnen.
Organisiert wurde das Event von der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung, mit Frau Maleen Glockzin als verantwortliche Projektleiterin.

Weiterlesen