Stemweder-Berg-Lehrer bereiten in den Sommerferien bereits das Schuljahr vor

Die Sommerferien sind noch nicht zu Ende, da treffen sich die Kollegen und Kolleginnen seit letzter Woche schon wieder in der Schule. Gut erholt und mit vielen neuen Ideen trifft man sich, um neue Schulprojekte in Angriff zu nehmen.

Dabei wird diskutiert und argumentiert, um für die Sekundarschule Stemweder Berg eine bestmögliche Schulentwicklung voranzutreiben. Insbesondere geht es dabei wieder um die Schwerpunkte Naturparkschule und die Digitalisierung im Unterricht. So nehmen die engagierten Lehrkräfte auch bereits an einer Online-Lehrerfortbildung zum Thema „Digitales Klassenbuch“ teil. Dank der digitalen Ausstattung des Schulträgers – die Gemeinde Stemwede – schaltet sich der Anbieter per Telekonferenz mittels einer Beamerpräsentation zu, erklärt und erläutert und beantwortet die Fragen der Kollegen. Alle freuen sich auf die neue Herausforderung.

Besucher für diesen Beitrag: 43326