SV-Turniere wieder mit Spaß und Spannung und anschließender Siegerehrung

Auch in diesem Jahr gab es unser SV-Turnier wieder mit den Sportarten Völkerball, Brennball, Badminton, Volleyball und Fußball. Viele tolle und spannende Spiele gab es, die von den Sportlehrern Frau Heinert, Frau Pohl, Frau Ebert-Prasuhn, Herr Detering, Herr Brennecke, Herr Knigge und Herrn Böttger organisiert worden sind.

Mit dabei waren auch viele Schüler als Schiedsrichter, die sich engagierten! Ihnen gilt unser Dank! Die SV-Schülervertreter Melanie Kästner und Tamila Uhlig begrüßten die Schülerinnen und Schüler im Namen der SV die Spiele und wünschten faire und spannende Spiele.

Am Freitag in der 1. Und 2. Stunde wurden dann alle Sieger geehrt. Die SV-Lehrerin Frau Graue verteilte die Preise mit den SV-Vertretern Melanie, Tamila und Victoria an die Sieger! 

Beim diesjährigen SV-Turnier gab es zahlreiche Gewinner: 

Bei dem Völkerball-Turnier gewann im Jahrgang 5 die Klasse 5b, im 6. Jahrgang die 6c.

Bei Brennball des 7. und 8. Jahrganges gewann die Klasse 8c den 1. Platz, die 7b den zweiten und die 8a den 3. Platz.

Den 1. Platz bei den Mädchen beim Badminton (9. Klasse) machten Elaf Abu-Zayedund Lena Hartlieb (9b). Platz 2 belegten Melanie Kästner und Annabel Mahler (9a).

Bei den Jungen gewannen Felipe Sporleder und Lucas Pfeifert. Platz 2 belegten Fabian Langer und Jeremy Liebenow.

Beim Fußball-Turnier im Jahrgang 9 und 10 gewann die Truppe von Sewarion Vordemfelde (10b) mit Leandro Olivierea (9b), Abdul Mansour (9c), Waldemar Okel (10a), Noel Albrecht (9d) und Fabian Langer (9b).

Beim Volleyball-Turnier gewann die Truppe von Pascal Hofmann (10a), Hannah Wehdebrock (10a), Gerald Holtz (10b), Alessandra Südmeyer (10b), Leon Albrecht (10c), Patrick Martens (10c) und Chantal Stammeier (10c).

Besucher für diesen Beitrag: 43279