„Mobbing? Geht mich das was an?“ – Präventives Theaterstück

„Mobbing“ ist ein Thema, was alle angeht, denn es gibt überall Menschen, die andere schikanieren, ausgrenzen, etc. Deshalb initiierte die Schulsozialarbeiterin Mirja Hodde-Mündel das Theaterstück „Mobbing“ mit dem Weimarer Kultur-Express für die 8. und 9. Klässler der Stemweder-Berg-Schule. Dieses authentisch und ergreifend gespielte Theaterstück nutzte die Schulsozialarbeiterin im Rahmen ihrer Präventionsarbeit, um den Schülern und Schülerinnen dieses Thema näherzubringen.

Weiterlesen

Smart Camp zu Gast

Schüler setzten drei Tage lang durch den versierten Umgang mit YouTube, Instagram & Co. ein entschiedenes Zeichen gegen Hass im Netz.

Wie digitale Bildung schon heute erfolgreich in den deutschen Schulalltag integriert werden kann, zeigte das SMART CAMP vom 3. bis 5. April an der Stemweder-Berg-Schule. In Stemwede gastierte das bundesweite Best-practice Projekt des Social Impact Start-ups BG3000.

Weiterlesen