Schülervertretung realisiert ihre Pläne

Daher war die Freude heute umso größer! Viele Schüler genossen die angenehme Abwechslung im Mittagsspeiseplan und hatten ihre Mühe, sich für eine Sorte entscheiden zu können. „Man, Stracciatella ist so lecker! Aber ich habe hier zum ersten Mal Joghurt-Orange und Himbeere-Mandarine probiert! Genial!“, freuten sich viele Schüler!

Weiterlesen

Team „Karacho“ gewinnt 500 Euro bei Solarautorennen

Beim ersten Diepholzer Solarautorennen am vergangenen Dienstag konnte unsere Schule den hervorragenden zweiten Platz erringen und so ein Preisgeld von 500 Euro gewinnen.
Organisiert wurde das Event von der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung, mit Frau Maleen Glockzin als verantwortliche Projektleiterin.

Weiterlesen

Demokratie beginnt schon in der Schule

Schülervertreter setzen sich mit Entscheidungsprozessen auseinander

29 Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Schulformen – darunter auch die der Stemweder-Berg-Schule- trafen sich in Begleitung ihrer SV-Lehrer in Vlotho, um das notwendige Handwerkszeug für demokratische Mitwirkung in der Schule zu erhalten. Wie können die einzelnen Schülervertretungen vom Wissen und den Erfahrungen anderer Schulen profitieren? Wie kann erfolgreiche SV-Arbeit in der Praxis aussehen? Wie können realistische Wunschprojekte in der nahen Zukunft umgesetzt werden?

Weiterlesen

„Natürlich erleben“

Ein Unterrichtsprojekt der Stemweder-Berg-Schule in Kooperation mit der AOK

Als „Gesunde Schule“ hat die Gesundheit der Schüler und Schülerinnen im Leitbild unserer Schule Priorität. Wieder einmal ein Grund mehr, das Angebot des Präventionsprogramms „Natürlich erleben“ der AOK NordWest in Anspruch zu nehmen. Von erfahrenen Wald- und Abenteuerpädagogen begleitet, tauschten die Schüler aller 7. Klassen den Stemweder Berg am Freudeneck in Stemwede Westrup als Unterrichtsort gegen das Klassenzimmer ein.

Weiterlesen

70 Jahre Grundgesetz – Bürgermeister als „Vertretungslehrer“

Anlässlich des 70. Geburtstages des Grundgesetzes in Deutschland veranstaltete unsere Schule einen Projekttag mit dem 8. Jahrgang. Dabei ließ es sich Bürgermeister Abruszat nicht nehmen, selbst in die Rolle des Lehrers zu schlüpfen. Anschaulich informierte und diskutierte er mit den Schülern der 8a im Rahmen einer Unterrichtsstunde die Inhalte des Grundgesetzes.

Weiterlesen