„Online“ – Ein nachdenkliches Theaterstück über Mediensucht

Im Profil der Stemweder-Berg-Schule findet sich seit Jahren der Schwerpunkt Medienbildung. Dazu gehört auch, immer wieder auf die Gefahren der neuen Medien aufmerksam zu machen. Daher gastierte nun der Weimarer Kulturexpress auf Initiative der Schulsozialarbeiterin Hodde-Mündel in der Stemweder-Berg-Schule mit dem Theaterstück „Online“.

Weiterlesen

„Reise zur Schule – um zu lernen“ – Studenten besuchen Stemweder-Berg- Schule

Eine Gruppe Studierender der Ruhr-Universität Bochum besuchte besonders gute und in ihrer Entwicklung fortgeschrittene Schulen Deutschlands – u.a. ging auch die Reise zur Stemweder-Berg-Schule

Für zwei Tage schauten sich 15 Studierende den Unterrichtsalltag an der Stemweder-Berg-Schule an. Sie waren im Rahmen der „Lernreise Bochum“ in ganz Deutschland unterwegs und besuchten in zwei Wochen fünf Schulen, die sie sich vorher ausgesucht und sie als besonders interessant wahrgenommen hatten.

Weiterlesen

Erstklassige Informationen zur Berufsorientierung an der Stemweder-Berg-Schule

UNDDANN bringt Unternehmen und den Nachwuchs zusammen
Schulleiterin Frau Hachmann mit Dirk Wankelmann (Ausbildungsleiter der Volksbank Lübbecker Land eG) und Moderatorin Ruth Schaps

„Augen auf bei der Berufswahl!“ Diesen Ausspruch kennen wir alle. Die Schüler sollten bei den Live-Streams die Ohren spitzen und die richtigen Fragen stellen: Das ist für Sekundarschüler der Stemweder-Berg-Schule derzeit ganz besonders wichtig, denn viele von ihnen werden bald sich bewerben und eine Ausbildung beginnen.

Weiterlesen

Gelungenes Streitschlichterseminar

Die Streitschlichter und Medienscouts sowie die Lehrkräfte der Sekundarschule Rahden, des Gymnasiums Rahden und der Stemweder-Berg-Schule, Sara Ireland, Silke Breier und Annika Stöcker trafen sich am 21. und 22. März 2022 zu einer Fortbildung in Porta Westfalica, wobei sie von der Schulsozialarbeiterin Mirja Hodde-Mündel von der Stemweder-Berg-Schule tatkräftig unterstützt wurden. Das zweitägige Seminar stand im Zeichen des besseren Umgangs mit dem Internet und der Vernetzung der jeweiligen Schulen.

Weiterlesen

Apfelprojekttag mit dem Wahlpflichtkurs Arbeitslehre Hauswirtschaft

Ein Apfeltag? Was ist das denn? An der Stemweder-Berg-Schule fand der 2. Apfeltag in Kooperation mit dem Moorhus Lübbecke unter der Leitung von Ramona Gieseking und der Hauswirtschaftslehrerin Verena Taag statt. Er stand unter dem Motto „Der Apfel-Fall und woher er stammt“ und war als Rallye aufgebaut. Ausgestattet mit einem Klemmbrett und dem iPad durften 14 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs des Hauswirtschaftkurses das ganze Schulgelände abgehen und mithilfe der App „biparcours“ die verschiedenen Stationen ermitteln und bearbeiten.

Weiterlesen

Erstklassige Beiträge zur Berufsorientierung an der Stemweder-Berg-Schule

UNDDANN bringt Unternehmen und den Nachwuchs zusammen

Bürgermeister Kai Abruszat war Moderator in der Stemweder-Berg-Schule

„Augen auf bei der Berufswahl!“ Diesen Ausspruch kennen wir alle. Nicht nur wachsam schauen, sondern auch die Ohren spitzen und die richtigen Fragen stellen: Das ist für Sekundarschüler der Stemweder-Berg-Schule derzeit ganz besonders wichtig. Das Internetportal UNDDANN aus dem Mühlenkreisverlag in Espelkamp ist federführend bei Besuchen in Schulen im ganzen Mühlenkreis, um Berufsberater, Personalchefs namhafter Firmen sowie Auszubildende mit dem baldigen Berufsnachwuchs zusammenzubringen.

Weiterlesen

Stemweder-Berg-Schule nutzt das Ruhen des Unterrichts als Chance

Im Einsatz digitaler Medien im Unterricht ist die Stemweder-Berg-Schule seit Jahren geübt und hat sich von daher als Vorzeigeschule in Sachen Digitalisierung einen guten Ruf gemacht. Aber niemand hätte gedacht, welche Bedeutung diese Medienkompetenz im Unterrichtskontext in diesen Tagen an Bedeutung gewinnt. Die vollständige Umstellung auf Online-Unterricht und die Bereitstellung digitaler Alternativen stellte Lehrkräfte, Schüler und Eltern vor große Herausforderungen.

Weiterlesen

Team „Karacho“ gewinnt 500 Euro bei Solarautorennen

Beim ersten Diepholzer Solarautorennen am vergangenen Dienstag konnte unsere Schule den hervorragenden zweiten Platz erringen und so ein Preisgeld von 500 Euro gewinnen.
Organisiert wurde das Event von der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung, mit Frau Maleen Glockzin als verantwortliche Projektleiterin.

Weiterlesen