„Mobbing? Geht mich das was an?“ – Präventives Theaterstück

„Mobbing“ ist ein Thema, was alle angeht, denn es gibt überall Menschen, die andere schikanieren, ausgrenzen, etc. Deshalb initiierte die Schulsozialarbeiterin Mirja Hodde-Mündel das Theaterstück „Mobbing“ mit dem Weimarer Kultur-Express für die 8. und 9. Klässler der Stemweder-Berg-Schule. Dieses authentisch und ergreifend gespielte Theaterstück nutzte die Schulsozialarbeiterin im Rahmen ihrer Präventionsarbeit, um den Schülern und Schülerinnen dieses Thema näherzubringen.

Weiterlesen

Erfolgreiche Medienscoutausbildung für Stemweder und Rahdener Sekundarschüler

Vor einigen Wochen fand an der Stemweder-Berg-Schule für interessierte Schülerinnen und Schüler eine dreitägige Ausbildung zum Medienscout statt. Hierbei wurden nicht nur die 8. Klässler der Stemweder-Berg-Schule ausgebildet, sondern auch die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse der Sekundarschule Rahden.

Weiterlesen